hero WordPress-Coaching
Bewertung ProvenExperts
eRecht24-Logo für rechtssichere Websites
SEO-Score für SEO optimierte Websites

Du möchtest endlich deine eigene Website online sehen? Um Hürden zu überwinden krempelst du gerne die Ärmel nach oben? Willkommen bei meinem Website-Kurs!

Ich zeige Dir wie Du Deine eigene, Suchmaschinen optimierte Website mit WordPress selbst erstellst!

Jetzt Website erstellen lassen
Professioneller Webdesigner

Wenn du all deine Zweifel und Sorgen beiseite schiebst: Wie würdest du dich fühlen, wenn in wenigen Wochen deine eigene erste, professionelle Website online ginge? Und noch besser: Zwei Wochen später meldet sich die erste Interessentin wie von selbst?

Dass Website-Erstellung schwierig sein muss, ist ein Märchen!

Immer, wenn ich erzähle, dass ich Webdesignerin bin, kommen Aussagen wie „Echt jetzt? Ich dachte, sowas machen nur Männer!“ oder „Wow, das hätt’ ich nicht gedacht!“. Woher kommt diese Verwunderung? Sie basiert auf dem Märchen, dass man dazu so ein Nerd in schwarzem Hoody und technisch ganz schön ausgefuchst sein muss…

Du denkst genau so? Irgendwie hast auch du Berührungsängste? Weißt du was? Das ist absoluter Blödsinn.

Du hattest einfach bisher niemanden, der sich in aller Ruhe Zeit genommen hat, dir alles zu erklären. Tatatataaa! Das ändert sich jetzt!

Denn mein Ziel ist es, den digitalen Welten ihren Schrecken zu nehmen. Ich werde dir ganz genau zu zeigen, wie’s funktioniert. Und weißt du, was das Beste daran ist? Es wird dir verdammt viel Spaß machen! Mein Ehrenwort!

Du willst deine eigene Website erstellen…

…aber das Thema „Website“ scheint noch immer ein unüberwindbares Hindernis?

Website für kleines Budget

1. Du wolltest eigentlich einen Profi zu engagieren. Doch dafür reichen deine Ersparnisse nicht wirklich. Schließlich ist die Website nicht das einzige To-Do auf deiner Liste der Investitionen für dein Business.

keine falsche Entscheidung

2. Allerdings hast du da schon so eine Ahnung… Dein Gefühl sagt dir, dass du für eine professionelle Website mehr brauchst, als so ein Baukasten-System von der Stange. Die Verlockung ist groß, so ein einfaches Tool zu nutzen und es lediglich mit Bildern und Texten zu füllen. Aber wird daraus eine überzeugende Website? Insgeheim beantwortest du dir die Frage bereits selbst.

wordpress

3. Du hast nun schon hundert mal recherchiert und bist dabei immer wieder über „WordPress“ gestolpert. Aber irgendwie bist du unsicher, ob das für dich, als Anfängerin, wirklich geeignet ist. Machst du da nicht die nächste Überforderungs-Baustelle auf? Und so fliegt die Zeit einfach an dir vorbei…

Unternehmen starten

4. Der Verzicht auf eine professionelle Website kommt aber ganz sicher nicht in Frage. Du weißt genau, deine Website ist nicht nur ein mächtiges Marketing-Instrument. Sie beeinflusst auch dein Mind-Set! Denn, wenn deine Website online wäre, würdest du dich selbst endlich als echte Unternehmerin fühlen.

überwältig von den vielen Fragen

5. Langsam werden es immer mehr Fragen in deinem Kopf. Woher sollst du als Laie denn auch wissen, was man für eine überzeugende, Suchmaschinen optimierte Website braucht!? Irgendwie überfordert dich das Thema. Deine Kompetenzen liegen schließlich ganz woanders!

die Zeit läuft an dir vorbei

6. Das ernüchternde Fazit ist: Wenn das so weiter läuft, ist deine Website auch in einem Jahr noch nicht online. Das ist dir vollkommen klar. Dabei möchtest du deine Website lieber gestern als morgen online sehen?

Stell dir mal vor...

würde es sich nicht hervorragend anfühlen, wenn...

neue Website

… du all diese Gedanken und Zweifel überwunden hättest? Es fehlt nur noch ein Klick auf „Veröffentlichen“, und du bist stolze Besitzerin deiner Website?

Website selbst bearbeiten

… du ganz genau wüsstest, wie du deine Website jederzeit anpassen und umgestalten kannst – ohne jedes Mal einen Webdesigner zu engagieren?

eine Website, die du liebst

… deine Website nicht nur optisch ein echtes Highlight wäre, sondern dir auch neue begeisterte Kund*innen und Interessent*innen  brächte?

Klingt nach einem fantastischen Traum? 😉

Das liegt ganz an dir. Denn dieser Traum könnte schon sehr bald deine Realität sein! Du kannst dir sicher sein, ich setze alles daran, dir die Erstellung deiner Website so einfach wie nur möglich zu machen!

In meinem Website-Kurs erstellst du Schritt für Schritt deine eigene Website!

Was du von meinem Website-Kurs erwarten kannst

Innerhalb von 8 Zoom-Sessions nehme ich dich direkt bei der Hand. Du lernst von Grund auf alles, was du benötigst, um eine professionelle, Suchmaschinen optimierte Website zu erstellen, die deine Kund*innen in den Bann zieht!

Vor deinem Website-Kurs

Sowohl ich als auch du hast Aufgaben, die vorher abgehakt sein müssen

To Do-Liste Website-Erstellung

Wenn du nicht weißt, worauf es hierbei ankommt, schau dir meinen Blog-Artikel zum Thema Green-Hosting an und/oder kontaktiere mich vorab. Wichtig ist zudem, dass ein 1Klick-Install für WordPress vorhanden ist, ebenso ein SSL-Zertifikat!

Das ausführliche WorkBook zum 1:1-Coaching erhältst du nur auf persönliche Anfrage, wenn wir beschließen zusammen zu arbeiten. Es ist kein Gratis-Download.

Ein Logo ist der (optische) Anfang von allem im Business. Gerne gestalte ich eines für dich. Frag einfach an.

Auch, wenn ich dir bei der Texterstellung helfe, bedeutet das nicht, dass du deine Inhalte vorab nicht erarbeiten musst. Die konzeptionelle Aufteilung und SEO-Anpassung lernst du dann im Coaching.

Professionelle Fotografenbilder (Porträts, Arbeitssituationen) sind ein Muss. 

Weiteres Bildmaterial kann durch Datenbanken ergänzt werden.  Schau dich hierzu mal bei pixabay, pexels freepik oder unsplash um. Bitte unbedingt die Urheber-Infos abspeichern!

Und so läuft’s – der Ablaufplan

8 Coaching-Sessions gefüllt mit jeder Menge Know-How

Session 1

Das Moodboard – Farbschema, Typo, Bildsprache

In der ersten Session zeige ich dir:

  • wie du deine ganz persönlichen Farben findest und den #Hexcode definierst
  • wie du Grundtypografie und Akzentschrift festlegst
  • was Bildsprache bedeutet

Ziel der ersten Session ist ein Moodboard, welches dir als Grundlage für dein Webdesign dient.

Moodboard für Website
Homepage erstellen

Session 2

Wir starten mit deiner Home-Site

In der zweiten Session zeige ich dir:

  • wie WordPress grundsätzlich aufgebaut ist
  • wie du deine erste Seite anlegst und diese bearbeitest

Die Home-Site ist die „Mutter“ aller anderen Unterseiten. Hier legst du alles fest, definierst Schriften & Farben, kümmerst dich um die Anpassung für Tablet & Handy.

Session 3

Home-Site zweiter Teil

In der dritten Session zeige ich dir:

  • wie du deine Ideen und Vorstellungen praktisch umsetzen lernst
  • du lernst die Grundlagen des Elementor PageBuilder kennen

Wir sehen uns an, wie du mit deinen Hausaufgaben zurecht gekommen bist, klären Fragen, gehen Gestaltungsoptionen gemeinsam durch.

Website mit Elementor bauen
Website-Struktur erstellen

Session 4

Alle weiteren Unterseiten entstehen

In der vierten Session zeige ich dir:

  • wie du nun deine weiteren Unterseiten anlegst und bearbeitest
  • wie du interne und externe Verlinkungen einfügst

Verlinkungen sind ein wichtiger Bestandteil der Nutzerführung und auch für SEO. Du wirst die diversen Möglichkeiten kennenlernen

Juhuuuu... Es ist Halbzeit! 🙂

Session 5

Zeit für dich

In der fünften Session nehme ich mir schlichtweg Zeit für dich und deine Anliegen. Vielleicht haben sich Fragen angehäuft oder du möchtest Dinge anders machen, weißt jedoch nicht mehr (oder noch nicht), wie.

Es ist deine Website, also soll sie auch so werden wie du das möchtest! Gerne berate ich dich zu den unterschiedlichen Themen.

individuelle Fragen
Navigation für Website

Session 6

Menü & Footer

In der sechsten Session zeige ich dir:

  • wie du deine Navigation anlegst
  • und wie du deinen Footer erstellst

Die Navigation sollte einfach sein, der Footer SEO optimiert. Du hast Zertifikate vorzuweisen? Dann ist hier der richtige Platz für sie.

Session 7

Suchmaschinen-Optimierung

In der siebten Session zeige ich dir:

  • was für deine Suchmaschinen-Optimierung sonst noch wichtig ist
  • wie du das Tool „Yoast SEO“ benutzt

Selbstverständlich fließt SEO auch schon am Anfang mit ein, bei deiner Meta Description, alt tags, title, der Überschriften-Struktur. Hier geht’s um den Feinschliff.

Suchmaschinen-Optimierung
Website launchen

Session 8

Wow! Dein Launch-Termin ist gekommen!

Bevor du nun den aufregenden Moment erleben darfst, in dem du auf „Veröffentlichen“ klickst, überprüfen wir gemeinsam noch mal, ob alles passt.

Du hast verdammt viel gelernt in den letzten 8 Wochen! Du kannst stolz auf dich sein! Ich bin es jedenfalls. Spätestens jetzt solltest du außerdem Visitenkarten machen lassen, denn die wirst du ab sofort sehr gerne verteilen… 😉

Startklar?

Willst du weiter träumen und jammern oder packst du’s endlich an?

WordPress-Workshop für Laien
Stoffbeutel LÖW DESIGN

Alle Leistungen noch mal im Überblick

Hilfe bei der Auswahl des Hosters und der Domain-Reservierung

Komplette Übernahme der WordPress-Installation​

8 Zoom-Sessions (wie beschrieben) à 1 Std. bis zum Onlinegang deiner Website​

Zusätzlicher Hausaufgaben-Support per Mail oder Telefon (8 x 15 Min.)

Yes! Das ist genau, was du gesucht hast? Dann reserviere jetzt dein ganz persönliches Zeitfenster für deine Website!

Wer hilft mir, meine Website umzusetzen, wenn ich sie selbst bauen will?

Diese Frage ist mir in den letzten Monaten so oft begegnet, dass ich beschlossen habe, dieses 1:1 Coaching anzubieten.

Ich habe unterschiedlichste Frauen auf verschiedenen Netzwerktreffen und in Mastermind-Gruppen kennengelernt. Viele sind Existenzgründerinnen. Da ist das Geld am Anfang einfach knapp.

Häufig wurde auf irgendwelche digitalen Seminare oder Selbstlernkurse ausgewichen. Hauptsache, man weiß, wie man überhaupt anfangen soll.

Dass das nicht immer die beste Lösung war, hat sich dann ebenfalls herausgestellt. Ohne jemanden schlecht machen zu wollen, aber oftmals sind es Kurse ohne wirklichen Background. Die Website sieht dann vielleicht ganz nett aus, aber bei Google wird man damit nicht gefunden. Das Resultat ist das Fazit: „Ach, meine Bekannte sagt, über Ihre Website ist noch nie ein Kunde gekommen!?“ Wirklich schade! Denn dazu wäre Deine Website eigentlich da. Mach’s besser, mach‘ Dich schlau. Lerne WordPress und die SEO-Basics!

Als Unternehmerin bist du jeden Tag gefordert, konsequent deine Ziele zu verfolgen

Das fällt dir schwer? Deine To-Do-Liste wird jeden Tag länger? Das gehört dazu! Aber weißt du was: Es kann auch Spaß machen, wenn man den Überblick behält. Damit das leichter geht, habe ich diesen Planer kreiert.

Mut-Buch - Tagebuch des Wandels